Sonnenschutz
sorgt für Wohlbehagen unterm Dach

.

Unter der Dachschräge lässt sich dank moderner Sonnenschutzsysteme zu jeder Jahreszeit ein angenehmes Raumklima genießen.
Foto: djd/Schanz Rollladensysteme/iStockphoto

Mit modernen Systemen
kann man sich zusätzlichen Wohnraum erschließen


Amberg (djd|wro) - Wohnraum ist heute ein knappes Gut, daher gilt es, alle Platzreserven zu nutzen. Des-halb werden auch die Räumlichkeiten unter der Dachschräge immer beliebter. Wurden sie einst noch als beklemmend, eng und dunkel empfunden, können sich die Zimmer unterm Dach heute durch Helligkeit, Gemütlichkeit und ein ganz besonderes Flair auszeichnen.

Passgenaue und schnell montierte Lösungen

Dies dachten sich auch Sabine und Timm Franke aus dem Rheinland, die ihren bis dato noch nicht als Wohnraum genutzten Dachboden ausgebaut haben. In einem attraktiven Ambiente wollten sie großzü-gige Kinderzimmer unterbringen. Dank einer sorg-fältigen Vorbereitung, eines stimmigen Ablaufplans und verlässlichen Handwerkern ging beim Dachaus-bau alles Hand in Hand. Ein wichtiger Schritt des Ausbaus war die Planung und Auswahl eines geeig-neten Sonnenschutzes für die Dachfenster. "Wir legten viel Wert auf große Dachfenster mit schönem Ausblick, um in der kalten Jahreszeit möglichst viele solare Energiegewinne nutzen zu können. Im Som-mer wollten wir unterm Dach dagegen einen kühlen Kopf bewahren", erläutert Timm Franke. Die Frankes entschieden sich mit der Firma Schanz aus dem Schwarzwald für einen Spezialisten für Beschat-tungslösungen. "Ein Berater informierte sich bei uns vor Ort über die Gegebenheiten, stellte uns verschie-dene Lösungsmöglichkeiten vor und nahm quasi auf den Millimeter genau das Aufmaß", berichtet Sabine Franke. Sie entschied sich mit ihrem Mann für Roll-läden aus isolierendem Aluminium, um das Wohn-klima unterm Dach zu optimieren und möglichst viel Energie einzusparen. Unter www.rollladen.de  gibt es zu diesen Modellen mehr Informationen. Die im Werk maßgenau vorgefertigten Sonnenschutzsys-teme wurden von einem Team vor Ort in nur einem einzigen Tag problemlos installiert.

.

Wer auf die richtige Beschattungslösung setzt, kann sich unter der Dachschräge wertvollen neuen Wohn-raum erschließen. Foto: djd/Schanz Rollladensysteme/ Katrin Lamparth

Angenehmes Raumklima

"Die Rollläden waren im Nu an den Fenstern", erinnert sich Sabine Franke, die sich seitdem unter der Dachschräge besonders wohlfühlt und die Kin-derzimmer sogar ins Erdgeschoss und das Wohn-zimmer nach oben verlegt hat. Dank moderner Licht-schienen, mit denen sich einzelne Lamellen der Roll-läden ersetzen lassen, kann man das einfallende Son-nenlicht ohne störende Blendung oder unangenehme Aufheizung der Wohnräume genießen. Dadurch fällt auch im Hochsommer gesundes Tageslicht in das Dachgeschoss ein, die Bewohner profitieren dennoch von einem angenehmen Raum-klima, ganz ohne Einsatz einer energieintensiven Klimaanlage.